Ka-ro electronics GmbH
DeutschEnglish

News / Aktuell

Mit Comprel in Italien weitet Ka-Ro electronics sein Distributionsnetzwerk in Europa aus

Michele Busnelli - Comprel Italy

Aachen, 6. Dezember 2011 – Ka-Ro electronics kündigt eine neue Distributionspartnerschaft an. Ab sofort führt Comprel, ein in Mailand ansässiger und sehr etablierter Distributor von Halbleitern und Subsystemen im italienischen Markt, die Produkte von Ka-Ro.

Die neue Partnerschaft, in der Comprel zum autorisierten Distributor für das Ka-Ro Portfolio von TX Computer-on-Modules wird, kam jetzt zustande, nachdem die zwei Unternehmen im vergangenen Jahr ein erfolgreiches Projekt mit Ka-Ro's ARM-basierten Computer-on-Modules durchführten. Einer der Schwerpunkte der Kooperation wird das brandneue Ka-Ro TX53 Modul, das eine optimale Ergänzung für das Comprel Lösungsportfolio für industrielle Computer mit einem hohen Bedarf an Multimedia- und Display-Fähigkeiten ist.

Der Commercial Managing Director von Comprel, Michele Busnelli, sagt: "Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Ka-Ro. Sie ist für uns strategisch von großer Bedeutung, da wir mit den Ka-Ro Produkten in die Lage versetzt werden, die wachsende Nachfrage nach Computern mit hoher Performance und niedriger Leistungsaufnahme in kleinformatigen Modulen zu bedienen. "

Ekkehard Meurers, Ka-Ro CFO, freut sich: "Comprel engagiert sich sehr stark, um seine Marktposition im Bereich Embedded und Subsystemen auszubauen, und Ka-Ro's Computer-on-Modules sind genau auf die Bedürfnisse dieser Märkte abgestimmt, in denen Comprel nach vorne will. Bereits jetzt spüren wir einen positiven Pull von Comprel im italienischen Markt."


© Ka-Ro electronics GmbH, Pascalstr. 22, D-52076 Aachen, Germany
technologie architects